Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Ernst-Ludwig-Saal, Schwanenstr. 42, 64297 Darmstadt

Aufmacher
Ein Herrscher, der tanzt, singt, komponiert und dirigiert? Bei der Erziehung von Fürstenkindern standen auch künstlerische Fächer und besonders die Musik auf dem Unterrichtsplan. Der Darmstädter Landgraf  Ernst Ludwig praktizierte diese früh geweckte Leidenschaft auch noch im Erwachsenenalter.
Im Zentrum des Konzerts stehen seine eigenen Kompositionen. Es erklingen aber nicht nur Werke aus seiner Feder; zwei Tanzpaare präsentieren auch historische Choreographien auf seine Melodien, die der Tanzmeister von Ernst Ludwigs Münchner "Kollegen", Kurfürst Max Emanuel, auf die Musik von Ernst Ludwig konzipiert hat.
Werke von Graf Friedrich Carl zu Erbach, Telemann, Lully und nicht zuletzt Ernst Ludwigs Kompositionslehrer Christoph Graupner ergänzen das Programm. 
 
Das Konzert ist Teil einer für alle Interessierten offenen Tagung vom 30.11.2018 bis 01.12.2018 im Jagdschloss Kranichstein. Infos und Anmeldung bis spätestens 23.11.2018 unter 06151 / 97 11 18 88 oder
anfrage@jagdschloss-kranichstein.de


Vorschau 17. Dotter-Konzert
 
Sing along ELIAS von Felix Mendelssohn Bartholdy ­ kommt alle, singt alles!
Konzertchor Darmstadt, Orchester und Solisten; Leitung: Wolfgang Seeliger
Sonntag, 20. Januar 2019, 17:00 Uhr, Ev. Christuskirche